Banner_00.JPGBanner_01.JPGBanner_02.JPGBanner_03.JPGBanner_04.JPGBanner_06.JPG

Imagekampanie LFV Hessen

Am Mittwoch, den 03. August 2016 lud Bürgermeister Karl Hartmann die Feuerwehren aus Reinheim und Umgebung und die Iwweroer Bevölkerung zur feierlichen Fahrzeugübergabe des neuen Hilfeleistungslöschfahrzeugs HLF10 an das Feuerwehrhaus nach Ueberau ein. Das Fahrzeug kostete etwa 250.000€ und wurde mit 37.500€ vom Land Hessen gefördert. Auch der Verein Freiwillige Feuerwehr Ueberau e.V. steuerte Mittel bei, so dass das Fahrzeug unter anderem auch mit einer Wärmebildkamera und anderen sinnvollen Ergänzungen aufgewertet werden konnte. Wehrführer Sven Mai versicherte, dass die Ueberauer Feuerwehr in den letzten Tagen trotz Ferien sehr intensiv auf dem neuen Fahrzeug ausgebildet wurde und das Fahrzeug so nun in Dienst gestellt werden kann. Hilfeleistungslöschfahrzeuge sind die Arbeitspferde der Feuerwehr und in der Lage sowohl als Erstangriffsfahrzeug, aber auch als Verstärkungsfahrzeug ein breites Spektrum an Einsatzszenarien abdecken: Feuer, Verkehrsunfälle, Hochwasser, Sturm und vieles mehr.