Banner_00.JPGBanner_01.JPGBanner_02.JPGBanner_03.JPGBanner_04.JPGBanner_06.JPG

Imagekampanie LFV Hessen

Eine der größten Herausforderungen im Jahr ist das Fastnachtstreiben in Ueberau. Die Iwweroer Fastnacht ist weit über die Grenzen des Ortes bekannt und beliebt, so dass die Feuerwehr an vielen Verantstaltungen Brandsicherheitsdienst stellen muss. Als kleine Feuerwehr durchaus eine Herausforderung, da es wie überall immer schwerer wird, das notwendige Personal zu mobilisieren. Höhepunkt ist sicherlich der Fastnachtsumzug der mit weit über 10.000 Besucher und Teilnehmern eine Großverantaltung darstellt. Da das Risiko einer Großschadenlage nicht ausgeschlossen ist, wird an diesem Tag ein Führungsstab im Feuerwehrhaus eingerichtet, der die Arbeit von Polizei und Rettungsdiensten koordiniert. Glücklicherweise beschränkt sich die Stabsarbeit bisher auf das Management von kleinen Einzeleinsätzen und wir hoffen natürlich, dass das so bleibt. Die Arbeit wäre nicht zu stemmen, wenn wir keine Unterstützung von den anderen Stadtteilwehren bekämen. Unser Bestreben, auch in Zusammenarbeit mit den Veranstaltern, ist es, so wenig wie möglich, aber auch so viel wie nötig in die Veranstaltungen einzugreifen - am Ende geht es ja um unserer aller Wohl.