Banner_00.JPGBanner_01.JPGBanner_02.JPGBanner_03.JPGBanner_04.JPGBanner_06.JPG

Imagekampanie LFV Hessen

Am 9. März versammelten sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ueberau zu ihrer Jahreshauptversammlung. Nach dem Eröffnungsmarsch durch den Spielmannszug konnte Wehrführer und 1. Vorsitzender Sven Mai die Sitzung eröffnen und die Beschlußfähigkeit feststellen.


In diesem Jahr standen vornehmlich die Neuwahlen von Feuerwehrausschuss und Vereinsvorstand an. Sven Mai und sein stellvertreter Harald Bahr wurden wieder zu Wehrführer und Vorsitzende gewählt. Für das Amt des Rechners trat nach 30 Jahren Udo Bischoff nicht mehr an, so dass der ehemalige Schriftführer Harald Vogel kandidierte und gewählt wurde. Neuer Schriftführer ist nun Dieter Bernius. Bestätigt wurden Willi Klotz zum Sprecher der Ehren- und Altersabteilung, Stephen Strunz als Pressewart und Stefan Jüngling als Stabführer des Spielmannszugs. Der Feuerwehrausschuss ergänzt sich mit den Beisitzern Bernhard Klee, Vanessa Bahr, Udo Bischoff, Stephen Strunz und Harald Vogel; der Vorstand mit den Beisitzern Bernd Schleicher, Christina Uhrig, Udo Bischoff, Bernhard Klee und Willi Klotz. Das Amt des Jugendfeuerwehrwartes konnte nicht neu besetzt werden, jedoch wird die Jugendfeuerwehr von den Jugendgruppenleitern Alexander Nowak und Vanessa Bahr gut geführt und es kann davon ausgegangen werden, dass das Amt im kommenden Jahr wieder besetzt werden kann. Zu den wesentlichen Aufgaben in der nächsten Zeit wird die Beschaffung des neuen Löschfahrzeugs in Ueberau gehören.
Im Abgelaufenen Jahr konnten alle Abteilungen von vielfältigen Aktivitäten berichten. Dabei unterstützt die Feuerwehr auch die anderen Vereine in Ueberau mit deren Aktivitäten und ist bei nahezu allen öffentlichen Anlässen im Ort vertreten. Im aktuellen Jahr erwarten uns die Jubiläen 60 Jahre Spielmannszug, welches am Dorffest am 5. und 6. Mai gefeiert wird und 25 Jahre Neues Feuerwehrhaus und Bürgerhaus in Ueberau.